Ernährung

Die Mahlzeiten im Kindergarten

 

Alle Mahlzeiten werden in der hauseigenen Kindergarten- Küche von unserer Köchin und ihrer Hilfskraft frisch zubereitet.

Hierbei achten wir sehr auf einen gesunden, ausgewogenen und abwechslungsreichen Essensplan, der auf die jeweilige

Jahreszeit und Ernte angepasst wird, um den Kindern die nötigen Nährwerte und Vitamine für ihren ereignisreichen Kindergartenalltag

zur Verfügung zu stellen.

 

Der jeweilige Wochenplan wird wöchentlich im Info- Bereich für die Eltern ausgehängt. Wir bereiten österreichische und auch

internationale Speisen zu und versuchen unsere Zutaten möglichst aus nächster biologischer Umgebung zu beziehen.

 

Zumindest einmal pro Woche stehen folgende Speisen als Hauptbestandteil am Menüplan:

- Fleisch

- Gemüse

- Fisch

- Teigwaren

- Süßspeisen

 

Zu den Speisen erhalten die Kinder Wasser oder ungesüßten Tee, gelegentlich gibt es auch Milch, Fruchtsäfte oder Kakao.

Es ist uns sehr wichtig, dass die Kinder ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen und daher steht auch in jeder Gruppe ein Tablett

mit Bechern und frischem Wasser. Die Kinder werden dann tagsüber des öfteren angeregt Trinkpausen einzulegen.

 

Während dem Essen achten wir bei allen Kindern auf gute Tischmanieren und es werden in den Familiengruppen auch täglich Gabel,

Messer und Löffel inklusive Servietten aufgedeckt. Hierdurch vermitteln wir den Kindern die österreichische Tischkultur sowie

wichtige Werte und Normen.

Die Kinder dürfen sich bei Tisch in einer angemessenen Lautstärke unterhalten, um ihnen eine angenehme Atmosphäre zu ermöglichen.

 

Wir animieren die Kinder zu kosten, doch keiner muss seinen Teller leer essen. Da wir auch bei den Mahlzeiten großen Wert auf

Selbstständigkeit legen, achten wir bereits bei den Kleinkindern darauf, dass jeder selber seinen Platz abräumt und das

benutzte Geschirr in die dafür vorgesehenen Behälter gibt.

Mehr in dieser Kategorie: « Aufenthalt im Freien Galerie »